Die Action Group

Spaß haben und frei sein

Apnea als Lifestyle

Gemeinsame Abenteuer erleben

Du willst beitreten – kein Problem – im Prinzip kann so gut wie jeder dabei sein. Einzige Vorraussetzung dafür ist das du schon Freitauchen kannst – zumindest AIDA * Niveau oder equivalentes – und eigenes Equipment hast.

Die Apnea Planet Action Group (abgekürzt APAG) ist eine kleine exklusive Gruppe von Freitauchinteressierten die jedes Jahr verschiedenste Aktivitäten unternimmt. So hatten wir heuer im Februar das „Apnoetauchen im Winter“ WE welches auch als Sonderkurs ausgeschrieben war, im März waren wir im Tauchturm Seiersberg, im Mai waren wir auf Elba in Italien, siehe auch den Blogartikel RIA 2016 – Elba, im Juni hatten wir einen Biologietag, im Juli das Apnea Planet Treffen welches auch für alle Apnea Planet Kursteilnehmer offen ist und im August ist noch ein (auch öffentliches) Tieftauchtraining angeplant usw.

Ein weiterer Vorteil der Action Group ist es dass für viele der öffentlichen Veranstaltungen und Workshops für die Mitglieder viel bessere Preise gibt.

Unser Hauptziel ist es aber freizeitorientiert tauchen zu gehen und erlebnisorientierte Ausflüge machen. Diese finden manchmal in starker Gruppengröße aber auch nur zweit statt. Optimal aber nicht verpflichtend für Neuzugänge ist es wenn du an einem der Stammtische vorbei kommst sodass wir einmal eine erste Kontaktaufnahme haben.

Fotoalbum mit einem bunten Mix verschiedenster APAG Aktivitäten

Direkter Link zum Album auf Facebook
>man muss nicht bei FB registriert sein um dieses Album anschauen zu können<
(auf dem Handy oder Tablet kann es sein dass man „PC Version“ auswählen muss um die Fotos anschauen zu können)

Action Group mit dem Staff der Copacabana
Action Group im Tauchturm
APAG Gruppenfoto am Ende einer Trainingssession
Action Group Mitglied beim erkunden des Wracks der St. Wolfgang